So reinigen Sie Ihre Plameco-Decke

Haben Sie schon einmal Ihre Zimmerdecke geputzt? Meist werden lästige Flecken an der Decke einfach überstrichen. Bei Ihrer PLAMECO-Decke können Sie sich diese Mühen sparen. Denn mit herkömmlichen Reinigungsmitteln lassen sich Verschmutzungen an Ihrer Zimmerdecke leicht entfernen. So haben Sie noch lange Freude an Ihrer PLAMECO-Spanndecke.

Wann ist Putzen notwendig?

Aufgrund der antistatischen Oberfläche zieht Ihre Spanndecke kaum Staub an. Richtig reinigen müssen Sie Ihre PLAMECO-Decke daher nur im äußersten Notfall. Denn Verschmutzungen können immer auftauchen, sei es durch Kaminruß, Küchendämpfe, oder Ähnlichem. Anstatt diese Verunreinigungen zu überstreichen, entfernen Sie diese besser mit herkömmlichen Putzmitteln. Wir zeigen Ihnen, was Sie zur Pflege Ihrer Decke benötigen, und was Sie beim Putzen beachten müssen.

Wohnzimmer mit Kamin abends

Kamine können Ihre Spanndecke mit Ruß verschmutzen. Doch mit einfachen Mitteln bringen Sie Ihrer PLAMECO-Decke wieder zum Strahlen.

Diese Dinge benötigen Sie

Verwenden Sie ein weiches Baumwoll- oder Flanelltuch. Ein Mikrofasertuch ist nur bei matten Spanndecken zu empfehlen, bei glänzenden Oberflächen sollten sie darauf verzichten. Denn Mikrofasertücher hinterlassen sonst beim Putzen kleine Kratzer, wodurch eine Hochglanzdecke schnell matter erscheint. Eine faserverstärkte Decke reinigen Sie mit einem nicht kratzenden oder fusselnden Baumwolltuch.

Als Reinigungsmittel können Sie einen Neutralreiniger verwenden, den sie mit lauwarmem Wasser verdünnen. Das Putztuch nun damit befeuchten und schon kann es losgehen!

Mit sanfter Hand reinigen

Mit dem nebelfeuchten Baumwolltuch waschen Sie Ihre PLAMECO-Spanndecke gründlich ab. Am besten probieren Sie Tuch und Reiniger erst an einer unauffälligen Stelle aus, bevor Sie sich richtig ans gründliche Putzen heranwagen. Mit sanften kreisförmigen Bewegungen (kein Rubbeln oder Scheuern!) entfernen Sie den Schmutz. Reiben Sie danach die gewischte Fläche vorsichtig mit einem weiteren Baumwolltuch trocken. Einbaustrahler putzen Sie sanft ab.

Tipp: Anstatt auf eine Leiter zu steigen, können Sie das Tuch auch an einem Teleskopstab befestigen. Damit erleichtern Sie sich das Arbeiten über Kopf.

Perfekte Decke in der Küche mit Beleuchtung - PLAMECO-Decken Fachbetrieb Müller aus Elbingen

Nach sanftem Abwischen glänzt Ihre Spanndecke wieder wie zuvor!

Das sollten Sie unbedingt beachten

Scheuernde Schwämme oder kratzende Putztücher sind für die Pflege Ihrer PLAMECO-Decke ungeeignet. Auch scharfe oder säurehaltige Reinigungsmittel sind zu vermeiden. Putzen Sie die Spanndecke nur mit sanften Bewegungen und üben Sie nicht zu starken Druck aus. Auf keinen Fall sollten Sie mit spitzen Gegenständen an Ihrer Spanndecke hantieren.

Wenn Sie hartnäckige Flecken loswerden oder Ihre Decke aufpolieren möchten, können Sie auch zu einem speziellen Pflegemittel für Spanndecken greifen. Sprechen Sie uns einfach darauf an, wir beraten Sie gerne. Auch bei sonstigen Fragen hinsichtlich der korrekten Pflege Ihrer PLAMECO-Decke helfen wir Ihnen weiter.