Perfekte Decke in der Küche mit Beleuchtung - PLAMECO-Decken Fachbetrieb Müller aus Elbingen

MIT PLAMECO-SPANNDECKEN DAS RAUMGEFÜHL VERBESSERN

Sie haben den Eindruck, Ihre Wohnung braucht etwas Neues? Die Räume wirken weder modern noch groß oder offen? In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen einige Ideen vor, wie das Raumgefühl unter anderem mit PLAMECO-Spanndecken verbessert werden kann.

Oft hat man sich noch einigen Jahren an den vier Wänden der Wohnung sattgesehen. Schnell wird dann mal eine Wand in einer anderen Farbe gestrichen, um dem Eigenheim einen neuen Touch zu verleihen. Aber haben Sie mal daran gedacht, eine Spanndecke montieren zu lassen? Der Unterschied, der hierdurch entsteht, ist enorm!

 

Helle oder dunkle Decke?

Als ersten Schritt sollte man sich überlegen, ob die Decke hell oder dunkel sein soll. Helle Farben (beige, weiß etc.) vergrößern Räume optisch und lassen sie clean und lichtdurchströmt erscheinen. Ist Ihr Raum eher klein, empfiehlt es sich in jedem Fall, eine helle Farbe für die neue Decke zu wählen. Sie möchten lieber etwas Ausgefallenes? Dann entscheiden Sie sich doch für eine dunkle (schwarz, dunkelgrau etc.) PLAMECO-Spanndecke! Schwarze Decken können sehr schick und exquisit wirken. Mit der richtigen Beleuchtung wirkt der Raum nicht dunkler, sondern lediglich schlicht und elegant. Schwarze Decken machen sich in Bädern oder im Office besonders gut und können einen besonderen Look zaubern. Zu Hause sollten Sie vielleicht nicht das gesamte Wohnzimmer mit einer schwarzen Decke abhängen lassen, es sei denn, Ihr Einrichtungsstil lässt das zu. Schon kleine Bereiche mit einer dunklen Decke auszustatten genügt, um das Aussehen eines Raumes aufzupeppen.

 Die schwarzen Bereiche der Decke passen sich gut in den Stil der Küche ein

 

Lackspanndecke oder matte Spanndecke?

Schritt zwei bei der Auswahl Ihrer neuen PLAMECO-Spanndecke ist die Frage nach einer matten oder glänzenden Decke. Lackspanndecken reflektieren grundsätzlich mehr Licht und haben ein edles Aussehen. Aber auch matte Decken wirken oft sehr schick. Sie müssen entscheiden, was zu Ihnen und Ihrer Wohnung passt! Im Bad oder der Küche eignet sich eine Lackdecke meistens besser als zum Beispiel im rustikal eingerichteten Wohnzimmer. Versuchen Sie, dem Charakter Ihres Zuhauses treu zu bleiben oder entschließen Sie sich vielleicht doch zu einer totalen Typveränderung.

 

Matte Spanndecken erhöhen den Wohlfühlfaktor im Raum

 

Extras in der Deckengestaltung (Beleuchtung, Lautsprecher, Stuckleiste)

Einen individuellen Touch verleihen Sie Ihrer Zimmerdecke, indem Sie passende LED-Strahler auswählen. Diese werden problemlos in die Spanndecke mit eingebaut. Des Weiteren können Sie auch hübsche Stuckleisten anbringen lassen, die einen perfekten Übergang zwischen Wand und Decke zaubern. Nicht zuletzt ist es auch möglich, Lautsprecher in Ihre neue Decke einzubauen. So sparen Sie ganz einfach den Platz, den sonst die große Musikanlage im Raum einnimmt.

 

Egal wie Sie sich entscheiden, eines ist sicher: PLAMECO-Spanndecken lassen Ihre Räume in einem neuen Glanz erstrahlen und tragen zum Wohlfühlen bei.